Fahrschule am Durlacher Tor - Inhaber Petrik Leske
Fahrschule am Durlacher Tor - Inhaber Petrik Leske

Hier finden Sie uns

"Fahrschule am Durlacher Tor"

Petrik Leske

Durlacher Allee 6

76131 Karlsruhe 

 

Kontakt

Wir sind den ganzen Tag (Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr) unter folgender Nummer für Sie telefonisch erreichbar:

0721-696375

 

URLAUB:

vom

23.Juli bis 6. August 2022

 

 

Ab Januar 2022 gilt bei uns die 2 G-Regel.

Wir bilden nur noch Geimpfte oder Genesene aus.

 

 

Das Büro ist zu den üblichen Zeiten am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag geöffnet.

 

 

DATENSCHUTZ:

Das Thema Datenschutz wird im Impressum dargelegt

Kommen Sie bitte auch nur dann in die Fahrschule, wenn Sie sich vollkommen gesund fühlen und in den vergangenen 14 Tagen keinerlei Kontakt zu mit Covid 19 infizierten Personen hatten.

 

 

 

Bürozeiten :

Dienstag bis Donnerstag

von 17 bis 19 Uhr

 

email-Adresse:

sigrid.leske@gmx.de

 

 

Theorie & Praxis

Begleitmaterial zum Theorieunterricht ist bei uns im Büro erhältlich. (Näheres siehe Infos)

 

Seit neuestem kann man überall für die theoretische Prüfung lernen. Egal ob am Laptop, Smartphone oder PC mit Ihrer eigenen Zugangskarte und unserem Fahrschulcode können Sie von überall auf das Online-Portal (internet) zugreifen und lernen.

Alle amtlichen Prüfungsfragen können im Zufallstraining, Training nach Zeit oder Themen erarbeitet werden. Es gibt einen Zahlentest, spezielle 5-Punkte Fragen und einen Verkehrszeichentest.

Was sehr praktisch ist: es gibt einen Prüfungsmodus wie in der PC-Theorieprüfung von TÜV und DEKRA.

 

Welche Theoretischen Unterrichte benötigt man für Klasse B oder BF17 ?

 

 

Bei Ersterwerb einer Führerscheinklasse müssen 12 Grundunterrichte absolviert werden.

Bei einer Erweiterung (Vorbesitz irgendeiner Führerscheinklasse) müssen lediglich 6 Grundunterrichte besucht werden.

 

Lektionen theoretischer Grundstoff:

  • Thema 1: Persönliche Vorraussetzungen
  • Thema 2: Risikofaktor Mensch
  • Thema 3: Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Thema 4: Straßenverkehrssystem und seine Nutzung
  • Thema 5: Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise
  • Thema 6: Vorfahrt und Verkehrsregelung
  • Thema 7: Verkehrszeichen, Verkehrseinrichtungen sowie Bahnübergänge
  • Thema 8: Andere Teilnehmer im Straßenverkehr
  • Thema 9: Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Verkehrsbeobachtung
  • Thema 10: Ruhender Verkehr
  • Thema 11: Verhalten in besonderen Situationen, Folgen von Verstößen
  • Thema 12: Lebenslanges Lernen
    

Lektionen klassenspezifische Theorie-Unterricht für die Klasse B

  • Thema B13: Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderungen, umweltbewusster Umgang mit dem Kfz
  • Thema B14: Fahren mit Solokraftfahrzeugen + Zügen
    

 

Praktischer Unterricht

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Sie können jederzeit mit Ihrem Fahrlehrer Ihre persönlichen Leistungen besprechen und so gezielt Probleme erkennen und mit Ihrem Fahrlehrer beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.

 

Für die Klassen B sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule am Durlacher Tor, Inhaber: Petrik Leske