Fahrschule am Durlacher Tor - Inhaber Petrik Leske
Fahrschule am Durlacher Tor - Inhaber Petrik Leske

Hier finden Sie uns

"Fahrschule am Durlacher Tor"

Petrik Leske

Durlacher Allee 6

76131 Karlsruhe 

 

 

Kontakt

Wir sind den ganzen Tag unter folgenden Nummern für Sie telefonisch erreichbar:

0721-696375

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

 

 

Bürozeiten:

Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr

Sehr geehrte Schüler und Interessenten,

 

In der Zeit vom 15. Februar 2018 bis einschließlich 4. März 2018 ist das Büro /Information bzw.Anmeldung nicht besetzt.

 

Es können in dieser Zeit keine Zahlungen mit ec-cash durchgeführt sowie keine Buchungen für die Theorieprüfungen vorgenommen werden.

 

Bitte sorgen Sie früh genug vor.

 

Die Theorieunterrichte sind in dieser Zeit auch reduziert. Schauen Sie auf den Theorie-Plan auf unserer Webseite!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Dear customers and pupils.

 

From 15th. of February til 4th.of March 2018 the office will be closed. No information or the possibillity of registration in this time.

No payment with ec-cash or making appointements for the Theory-Test.

 

So take care of this before we leave.

 

Theoryclasses will be reduced. Have a look on our timetable (Theorie Plan) on our website.

Thanks in advance!

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

Aufbauseminare

 

Wir bieten:

 

  • Aufbauseminare für Punkteauffällige / ASP (Punkteabbau bei freiwilliger Teilnahme)
  • Aufbauseminare für Fahranfänger / ASF 

 

ASP

- Bei Anordnung der Behörde ist kein Punkteabbau mehr möglich.

- Bei freiwilliger Teilnahme können momentan noch Punkte abgebaut werden und zwar:

  bei einem Punktestand bis maximal 8 Punkten können 4 Punkte abgebaut werden;

  bei einem Punktestand von 9 bis 13 Punkten können nur noch 2 Punkte abgebaut werden.

 

Die freiwillige Teilnahme an einem ASP Seminar ist nur alle 5 Jahre möglich!

 


 

ASF 

Wer innerhalb der Probezeit (2 Jahre ab Führerscheinerwerb) bei bestimmten Verkehrsverstößen erwischt wird, den fordert die Straßenverkehrsbehörde zur Teilnahme an einem Aufbauseminar auf. Dazu wird eine bestimmte Frist gesetzt. Wer bis dahin dem Amt keine Teilnahmebescheinigung vorlegen kann, muss seinen Führerschein solange abgeben, bis er eine Teilnahmebescheinigung nachreicht.

 

Bei Anordnung eines Aufbauseminars (ASF) verlängert sich die Probezeit um zwei Jahre und ein Punkteabbau ist durch dieses Seminar nicht möglich!

 

Gilt für ASF und ASP-Seminare

Aufbauseminare finden in speziellen Gruppen in Fahrschulen statt. Ein Kurs besteht aus vier Sitzungen zu je 135 Minuten und einer Fahrprobe, die 30 Minuten pro Person dauert (in einer Gruppe von mehreren Fahrern). Es besteht Anwesenheitspflicht bei allen Kursteilen. Eine Prüfung findet nicht statt.

 

Wer vollständig an allen Kurssitzungen teilgenommen hat, erhält zum Abschluss eine Teilnahmebescheinigung. Diese muss wiederum der Behörde rechtzeitig vor Ablauf der Frist (also am besten unverzüglich) vorgelegt werden, damit sichergestellt ist, dass man den Führerschein behalten darf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule am Durlacher Tor, Inhaber: Petrik Leske